Dienstag, Februar 04, 2014

Kindergartentasche und Geldbörse

Eine liebe Freundin fragte mich, ob ich eine ganz einfache Geldbörse für ihre Tochter nähen könnte. Einfach zu öffnen und zu schließen. So kann die hübsche Maus nun das Geld aufbewahren, dass sie im Kindergarten bezahlen muss und - was mich sehr freut: Sie spielt auch gern damit, weil sie ihr so gut gefällt, das hört man natürlich total gerne ;)










Für den Geburtstag Ihrer Nichte habe ich dann außerdem noch folgenden wunderbaren Auftrag bekommen: Eine Kindergartentasche mit Namen drauf. Da ich selbst leider keine Stickmaschine besitze, habe ich den Namenszug bei Lulus Stickshop bei DaWanda bestellt. Das Ergebnis der Tasche gefällt mir selber so gut, dass ich fast schade finde, kein Kindergartenkind mehr zu Hause zu haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare und Anregungen, Kritik und was euch sonst einfallen mag ;)

Kordelbilder auf Shirt nähen

How to do a "Kordel-Applikation" In den letzten Monaten habe ich immer wieder diese Shirts gesehen, auf denen Schriftzüge aus d...