Samstag, Oktober 25, 2014

Tragebilder Waschbärenpullover

Ich habe vor einiger Zeit den wundervollen Waschbären-Pulli "wildlife" genäht. Und die liebe Kati von http://stoffdressing.blogspot.de/ hat mir da gleich einen abgekauft, für ihren Sonnenschein. 

Und die Tragebilder, die sie mir danach geschickt hat, find ich soooo schick, dass ich sie nicht nur in Facebook, sondern auch hier zeigen möchte.

Aber seht selbst:







Sonntag, Oktober 12, 2014

Geldbeutel "Giraffe"

Und auch NEU:


Ein neuer "Geldbeutel Reini".
Genäht aus dem Stoff von Kullaloo - Samtweicher Plüsch (3mm Flor) mit Giraffen-Muste. Der fühlt sich so wunderherrlich weich an, da könnt man den ganzen Tag nur noch Stoff streicheln ;)

Innen hab ich endlich mal wieder meine heißgeliebte Giraffen - Folie geplottet und ein "wild purse" in den Geldbeutel gebügelt.

Die Giraffen-Folie hab ich bei der lieben http://plottermarie.de/ gekauft.

Big Beach Bag mit Hamburger Liebe Stoff

Big Beach Bag meets Hamburger Liebe - Stoff "Elefant Love"


Gestern war´s dann mal wieder Zeit ein Täschchen zu nähen. Und da ich schon lange keine Big Beach Bag mehr genäht habe und der Stoff von Hamburger Liebe - "Elefant Love" noch in meinem Schrank auf Verarbeitung wartete, habe ich mich einfach an diese Tasche gemacht:

 Die Tasche gibt es hier: Hier entlang zum Shop

Montag, Oktober 06, 2014

Ich habs versprochen und hier zeig ich euch das Resultat meines allerersten
Seitan-Koch-Versuchs:

Mit Seitan Fix geht das Herstellen des gewollten "Fleisch-Ersatz" schnell hergestellt. Einfach das Pulver mit der gleichen Menge Wasser verknetet und in die gewünschte Form gebracht... 20 min. In starker Brühe kochen - fertig für die weitete Verarbeitung. ..

Dabei sollte man die Stücke klein schneiden, da die Masse beim kochen gut aufgeht.



Ich habe mich dann für rote Nudeln zum Gulasch entschieden...


Die Konsistenz ist erstmal gewöhnungsbedürftig.  Mein Sohn, der - ohne zu wissen, dass es kein Fleisch ist, probieren wollte, fand es nicht gut. "...das Fleisch ist zu weich.."
Es fühlt sich ungewohnt an ja. Aber ich werde noch weitete Seitan-Rezepte ausprobieren.

Das Rezept hab ich hier gefunden:

Ich hab aber eben anstelle des Sojas - Seitan verwendet ;)



Kordelbilder auf Shirt nähen

How to do a "Kordel-Applikation" In den letzten Monaten habe ich immer wieder diese Shirts gesehen, auf denen Schriftzüge aus d...