Samstag, Mai 23, 2015

Plotterliebe

Ja, seit nun fast einem Jahr - am 10. Juni nämlich, meinem Geburtstag - lebt der Silhouette Cameo bei mir. Neben meiner Pfaff select 3.2 und meiner Overlock Janome 8002D, teilt er sich den geringen Platz meiner Nähecke.






Geschenkt hat ihn mir mein ♥Schatz♥ mit Freunden/Familie. Gekauft wurde er bei der lieben http://plottermarie.de/ 

Plottermarie - jaaaa dazu gibt es ja auch noch etwas zu sagen ;)
Ab dem 15. Juni 2015 bin ich nämlich offiziell im Büro bei ihr angestellt - wie geil ist das denn?

Und da ich nun seit fast genau eben diesem einen Jahr bereits im Besitz dieses wundervollen Schnuckels - der SILHOUETTE CAMEO - bin, möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten, was ich damit bisher getan und geschaffen habe. Daher gibt es nun eine Bilderflut !! 

Viel Spaß!! 

Ich fand es schon immer toll, wenn es auf Shirts ein Motiv mit  "VON VORNE und HINTEN" gibt


 ab jetzt könnt ihr nämlich so gut wie all Eure individuellen Bestellungen bei mir mit Namen drauf bekommen!
... oder auch mit Spruch - den hier hab ich selbst entworfen ;)
Diese Tasche hab ich für mich selbst gemacht - ich fahr einfach total auf Giraffen ab, vielleicht zeig ich euch mal mein "Giraffenreich"
Diese Tasche hat hier die Mama der süßen Maus bei einem meiner Gewinnspiel abgestaubt
Hier sind die Sterne aus tollem Flock geplottet
Diese Tasche habe ich meiner Mama genäht und beplottet, eine Einkaufstasche hat sie sich gewünscht
Zum vierten Geburtstag sollte hier ein Geburtstags - Hoodie her, den hab ich dann genäht und beplottet
Das Monster habe ich meiner Nichte auf den Hoodie geplottet
Ein Basketballhoodie sollte her - also den Hoodie genäht und Basketball-Motiv geplottet
hier habe ich den Sneaker aufgebügelt
... diesen Scull habe ich damals noch bei der lieben Plottermarie gekauft und dann aufgebügelt
Ein Geschenk zur Geburt - damit aber auch die große Schwester nicht leer ausgeht, gabs gleich 2 Shirts
das hier ist mein Loopschal für den kalten grauen Winter - die Schneeflocken habe ich aus Flock und glitzernden Folien geplottet
"Kleines Monster" ist diesmal wieder ein eigener Entwurf von mir
... ebenfalls ein eigener Entwurf
Den Frosch hab ich ebenfalls selbst gezeichnet und geplottet
... hier wieder mein Entwurf, den ihr weiter oben schon auf dem Body gesehen habt
den Ordner habe ich benäht und beplottet, für eine tolle Freundin und ehemalige Arbeitskollegin
eine Bestellung zum ersten Kindergartentag
dieses Kleid habe ich meiner Nichte genäht und beplottet
Das ist MEIN Shirt, das hab ich mir extra für unseren Türkei-Urlaub geplottet. Die Datei ist von Nina3er und heißt "nerdgirl" - findet ihr in ihrem DaWanda Shop ! In diese Datei hab ich mich so sehr verliebt ;)
Das hab ich irgendwo im www entdeckt und MUSSTE es einfach für meine hässliche, braune Steckdose haben ;)
eine beplottete Wintermütze, ähnlich meinem Loopschal ;)
Jaaaa - da ist das nerdgirl wieder von Nina3er
der Sohn einer Freundin wollte gern eine Beanie haben, mit Fußball drauf ;)
Der pulli - grau - sitzt gut - aber irgendwie langweilig - JETZT NICHT MEHR - hach wie sehr ich meinen Plotter liebe. Diese glitzernde Flexfolie ist einfach wundervoll, vor allem wenn mans real sieht ;)
hier noch ein KiGa seht - jeweils der Name ist geplottet mit wunderhübschem Pünktchenflock von der lieben Plottermarie
hier sind die Waschbäraugen geplottet. Der Schwanz ist appliziert

 So - das war mal ein grober Überblick meiner beplotteten Herzenswerke. Wer hier gern was bestellen möchte - bitte einfach bei mir melden! Ich freu mich drüber und wir gucken, was wir tolles für Dich oder eine/n deiner Liebsten zaubern können - von nähen bis plotten bin ich ja gerüstet ;)

 



 

Sonntag, Mai 10, 2015

My first doodle - ich hab mal wieder gezeichnet...

Ist nun schon wieder länger her, aber ich hab gerade gemerkt - hier hab ich es euch noch gar nicht gezeigt.. DAS wird nun hiermit nachgeholt ;)

Und zwar meine ich diese Bilder hier:

Nummer eins, würde ich nun nicht doodle nennen, sondern "beim-telefonieren-nebenbei-zu-kritzeln-begonnenes-Bild"... Tatsächlich ist fast die Hälfte dieses sog. Doodles beim Telefonieren mit meiner Mama entstanden. Beendet habe ich es dann in mehereren Tagen/ an mehereren Abenden.

Malen entspannt, malen macht Spass, malen drückt viel aus.

Ich hab schon als Kind viel gemalt, auch mein Kind malt heut viel.


Dieses Bild ist "schuld", dass ich mir ein paar schöne Stifte besorgt habe und folgende gemalt habe:



So, habe ich euch das auch gezeigt, - dann kann ich beruhigt den restlichen Muttertag genießen ;)

Eure Steffi

Kordelbilder auf Shirt nähen

How to do a "Kordel-Applikation" In den letzten Monaten habe ich immer wieder diese Shirts gesehen, auf denen Schriftzüge aus d...